Das Collegium Hungaricum lädt Sie zur Ausstellungseröffnung DIE REFORMATION IN BRIEFMARKEN
und zum Konzert der Band SERVET

blyegkillts

 

 

am 15. FEBRUAR 2018, DONNERSTAG UM 19 UHR
im Collegium Hungaricum Wien
(1020 Wien, Hollandstraße 4)
ein.

ERÖFFNUNGSREDE
Dr. Mónika Karvansky
Pastorin beim Ungarischen Seelsorgedienst 
der Evang. Kirche H.B. in Österreich

ZUR AUSSTELLUNG SPRICHT
Dr. Attila Kocsis
Kurator der Ausstellung, evangelischer Pastor in Debrecen

MUSIK
Band SERVET aus Siebenbürgen

2018 02 15 SERVET Flyer

 

Facebook:https://www.facebook.com/events/1768990006740992 ; https://www.facebook.com/events/1768990006740992/