Konzert: Balázs Elemér Group - Sounds of Diversity

 

 

Nach dem erfolgreichen Konzert letztes Jahr dürfen wir die Balázs Elemér Group auch heuer auf der Bühne des Collegium Hungaricum Wien begrüßen.

Termin: Donnerstag, der 18. Oktober.2018, 19:30 Uhr

Ort: Collegium Hungaricum Wien (1020 Wien, Hollandstraße 4)

Elemér Balázs ist einer der am meisten gefragten Jazz-Drummers in Ungarn. Er spielt in zahlreichen Formationen, seine eigene Band gründete er im Jahr 2000. Die Balázs Elemér Group zählt heute zu den populärsten ungarischen Jazz-Ensembles. Die neueste, 9. Platte der mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten Band trägt den Namen ‚Sounds of Diversity‘. Der Titel weist eindeutig darauf hin, dass die Songs auf der CD eine einzigartige, besondere Fusion der charakteristischen Musikwelte der einzelnen Mitglieder darstellt, die ein breites Publikum erreichen kann. Hört man sich die neuen Lieder an, kann man dadurch die Welt von Song zu Song bereisen. 

FREIER EINTRITT!

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/308457523278202/


               https://www.facebook.com/balazselemergroup/