ACHTUNG! Der Eintritt zu den Filmklubs ist immer frei, jedoch wird um ANMELDUNG unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten!



TISZTA SZÍVVEL /ROLLI BLUES - WENN’S MAL WIEDER HART AUF HART KOMMT

 

 

 

2016, 103"

Drama | Action | Comedy

Regie: Attila Till

Drehbuch: Attila Till

Musik: Csaba Kalotás

Besetzung: Zoltán Mucsi , Mónika Balsai , György Gődény, Szabolcs Thuróczy, Dusán Vitanovics, Fenyvesi Zoltán



"Angetrieben von Verzweiflung und der Angst, nutzlos zu sein, bieten ein 20jähriger, sein Freund und ein ehemaliger Feuerwehrmann der Mafia ihre Dienste an. Aber die Dinge sind nicht, wie sie auf den ersten Blick scheinen. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und Fiktion verschwimmen. Rupaszov lernt Zoli und Barba in einem Heim für Behinderte kennen. Da er im Rollstuhl nicht mehr als Feuerwehrmann arbeiten kann, arbeitet er für die Mafia in Budapest als Auftragsmörder. Außerdem trauert er noch immer seiner einstigen Freundin hinterher, die bald heiraten wird. Als seine Aufträge immer waghalsiger werden, braucht er die Hilfe von Zoli und Barba, weil man ja "Behinderte" a priori nicht ernst nimmt. Damit legt er sich jedoch mit dem Mafiaboss Rados an. Und dann ist da noch Zolis Vater in Deutschland."


Quelle: CARGO Records


IN UNGARISCHER ORIGINALSPRACHE MIT DEUTSCHEN UNTERTITELN!


DATUM: 10. Dezember 2018 | 19:00 Uhr

ORT: Collegium Hungaricum Wien (1020 Wien, Hollandstraße 4)


Facebookhttps://www.facebook.com/events/1444115659054843/?active_tab=about