Neujahrskonzert der Chameleon Jazz Band in Wien - Die Chameleon Jazz Band zum ersten Mal in Österreich

 

 

Die ungarische Formation Chameleon Jazz Band hat in den letzten Jahren in mehr als 50 Städten in sieben europäischen Ländern Konzertauftritte gehabt.

 

Das aktuelle, 2017 zum ersten Mal vorgetragene neue Programm der Band trägt den Titel "POPCORN!". Wie es sich schon vom Titel erahnen lässt, ist für das neue Showprogramm, das vor allem aus bekannten Liedern und Hits besteht, der Popsound charakteristisch, jedoch mit einem Hauch von Jazz bei jedem Song.

Bei "POPCORN!" sind die Töne pulsierend, die Rhythmen einfach, die Melodie gestrichelt. Neben den instrumentalen Songs finden sich auch Lieder mit Gesang sowie eigene Kompositionen im Repertoire.

 

Die Konzertbesucher erwartet eine unterhaltsame Show mit vielen Überraschungen.

Gründer und künstlerischer Leiter der Band ist der mit dem Artisjus-Preis ausgezeichnete Posaunist Rezső Bálint.

 

Rezső Bálint - Posaune, Gesang

Dániel Borbényi – Gitarren

Márk Ádám Birinyi – Klavier

Vince Bartók – Bassgitarre

Attila Telek – Schlaginstrumente

 

Datum: 7. Januar 2019 | 19:00 Uhr

Ort: 1020 Wien, Hollandstraße 4

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/2027610770637143/

 

http://www.becs.balassiintezet.hu/hu/

www.chameleonjazzband.com

www.facebook.com/chameleonjazzband

www.instagram.com/chameleonjazzband

www.youtube.com/chameleonjazzbandTV