Lesung | László Márton: DIE ÜBERWINDLICHEN

 

 

Im Mittelpunkt von László Mártons Roman steht die mehrfach unterbrochene Liebesgeschichte zwischen Karl Kraus und Sidonie Nádherný, einer böhmischen Baronin. Márton schildert dabei nicht nur die Personen, sondern auch die Orte und Landschaften, die Tiere und Pflanzen, die für die Beziehung Bedeutung haben. Der Holzschneider und Zeichner Christian Thanhäuser hat zu diesen böhmischen und schweizerischen Szenerien wie auch zu den Werken von Kraus Illustrationen angefertigt.

 

Lesung und Gespräch mit dem Autor László MÁRTON und dem Illustrator Christian THANHÄUSER.

 

Moderation: Edit KIRÁLY

 

Datum: 30. Januar 2019 | 19:00 Uhr

Ort: Collegium Hungaricum (1020 Wien, Hollandstraße 4)

 

Eintritt frei!

 

Während unseren Veranstaltungen werden Fotos/Filmaufnahmen gemacht. Mit Ihrer Anmeldung zu den Veranstaltungen stimmen Sie der Verwendung für Presse- und Dokumentationszwecke zu.

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/331308814126729/