Konzert von Tibor Kónyai & Lilienn

Lilienn  Knyai Tibor 01

Das Lilienn und Tibor Kónyai Duo bringt die Heiterkeit der Seele auf die Bühne. Sie tragen Jazzstandards, Lieder verschiedener Stile in jazziger Interpretation, ungarische Lieder, eigene Kompositionen und energische lateinische Melodien – von den 20-er Jahren bis heute - auf eine erhebende Weise vor.

 

Die Formation wurde 2013 gegründet, seitdem treten sie überall in Ungarn in den bedeutendsten Jazzclubs auf sowie kommen immer mehr Konzerteinladungen auch im Ausland nach, wie in Kopenhagen, Amsterdam, Wien, Bratislava – zum letzten Mal hatten sie in Los Angeles einen großen Erfolg.

 

Die Sängerin reizt es sehr, sich ständig auch selbst weiterzubilden, sie eignet sich immer neue Lieder verschiedener Stile in verschiedenen Sprachen an. Für sie bedeutet das Singen die wahre darstellerische Wahrheit, mit der sie – nach ihrem Gefühl – nicht nur sich selbst, sondern auch der Welt etwas geben kann. Der Soproner Pianist-Komponist Tibor Kónyai veröffentlichte mit seiner Band aus Bläsern und Streichern, namens Art Classic, bis jetzt sieben Platten. Das Duo konzertierte auch mit zahlreichen GastkünstlerInnen wie z. B. mit Andrea Malek, Eszter Váczi, Juli Fábián oder Lőrinc Barabás.

 

12.09.2019 | 19:00 

Collegium Hungaricum (1020 Wien, Hollandstraße 4) 

 

FREIER EINTRITT!

https://www.facebook.com/events/2907095835972378/