Borbély-Dresch Quartet

Mihály Borbély – Saxofon, "Tárogató", Klarinette, Bassklarinette, Flöten

Mihály Dresch – Saxofon, Fuhun

Balázs Horváth – Kontrabass

Hunor G. Szabó – Schlagzeug 

“Die Formation ist die gemeinsame Band von Mihály Borbély und Mihály Dresch, der größten Bläser des ungarischen Ethno-Jazz, die nicht nur toll zusammenarbeiten können, sondern auch eine solche neue Qualität schaffen, bei der die gewohnten Formel und Gattungsbestimmungen dahinfallen. Ihre gemeinsame musikalische Welt ist manchmal melancholisch, zugleich ist für sie der grenzlose musikalische Geschmack und die gefühlsvolle Art und Weise charakteristisch: Neben Jazz-Elementen sind auch die Motive der Volksmusik des Karpatenbeckens vorhanden.” (Fidelio, V.D.)

Der Eintritt zum Konzert ist frei, wir freuen uns auf alle!

 

15.10.2019 | 19:00

Collegium Hungaricum Wien (1020 Wien, Hollandstraße 4)

 

Der Eintritt zum Konzert ist frei.

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/363736621201626/