Das Institut für Ungarische Geschichtsforschung in Wien 

lädt Sie herzlich zur Buchpräsentation von 

András Bereznay: „Atlas der Geschichte der Roma und Sinti. 

Kartographische Roma-Geschichte.” 

ein. 

acignysgtrtnetnekatlasza 

Das Buch wird von András Bereznay (Historiker) vorgestellt. Nach der Präsentation folgt eine Podiumsdiskussion mit Dr. László Fosztó (Sozialanthropologe, Nationales Institut für Minderheitenforschung, Cluj-Napoca) und dem Autor über die Vergangenheit, die aktuelle Situation der mitteleuropäischen Roma und ähnliche Themen. Das Gespräch wird von Michael Laczynski (Journalist, Die Presse) moderiert.

 

Die Buchpräsentation findet am Mittwoch, den 16. Oktober 2019 um 19 Uhr in englischer Sprache im Collegium Hungaricum (Hollandstraße 4, 1020 Wien) statt.

 

Im Anschluss an die Buchpräsentation findet ein kleiner Umtrunk statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Facebook: https://www.facebook.com/events/1636199986516981/